Active Sound Booster

Reuter Motorsport active sound Booster

Active Sound Booster für ihren BMW.
Auf Knopfdruck laut oder leise, so wie sie es wünschen

Einbau-Kit mit einem Aktor (Lautsprecher) 1290 Euro, mit 2 Aktoren (Lautsprecher) 1880 Euro

Elektronische Soundsteuerung, Einstellung während der Fahrt von innen über Tempomat-Steuerung. Justierung und Regelung auch über Smartphone möglich. Lieferbar für alle BMW mit CAN-Bus. Weitere Details auf www.reuter-motorsport.de

Das Active Sound System wurde ertsmalig serienmäßig ab Werk von Audi bei allen Bi Turbo TDI Motoren mit 313PS verbaut. Die Funktionsweise dieses System beruht auf einen bzw. zwei Außengeräuscherzeuger (Soundaktor). In den Soundaktoren sind sehr hochwertige Lautsprecher verbaut, welche ein voluminösen Motorsound simulieren.
Bei einem Diesel Fahrzeug kann man mit keiner Sportauspuffanlage einen guten Klang erzeugen! Da ist die eletronische Geräuscherzeugung per Actice Sound Booster einfach ein Muss für guten Klang. Bei einem Benziner ist die Anlage die perfekte Ergänzung für einen super Sound.
Komplett bedienbar über original Tasten vom Fahrzeug. Keine extra Kabel verlegen und keine extra Knöpfe!

Bis zu 5 Profile individuell einstellen in Lautstärke, Standgas, Klang und Motor-Startbegleitung.
Stelle über die App selber ein, wie du diese Profile schalten willst. Z.b. über die ESP-, PDC-Taster oder über die Fahrerlebnis-Schalter wie „ECO“, „SPORT“ oder „COMFORT“ usw.
Über den DEMO Mode kannst du dein Auto brüllen lassen, obwohl der Motor ausgeschaltet ist. Selbst Gas geben über dein Handy ist möglich. Ideal zum Vorführen der Anlage.
„Volume while driving“.

Bedienung per Smartphone:

  • Bis zu 5 Profile individuell einstellen in Lautstärke, Standgas, Klang und Motor-Startbegleitung.
  • Stelle über die App selber ein, wie du diese Profile schalten willst. Z.b. über die ESP-, PDC-Taster oder über die Fahrerlebnis-Schalter wie „ECO“, „SPORT“ oder „COMFORT“ usw.
  • Über den DEMO Mode kannst du dein Auto brüllen lassen, obwohl der Motor ausgeschaltet ist. Selbst Gas geben über dein Handy ist möglich. Ideal zum Vorführen der Anlage.
  • „Volume while driving“. Bei vielen Fahrzeugen kannst du mit dieser Funktion bestimmte Tasten am Fahrzeug nutzen, um die Lautstärke auch während der Fahrt zu verändern.

Test-Video:
Der Sound wird während dem Video mehrmals laut und leise gestellt: Sound-Video BMW

Hinweis: Bei aktivierter Anlage des Active Sound Booster ändert sich die Lärmemission des Fahrzeugs, bitte beachten sie Vorschriften der StVZO.